Vitamin D3

Sind Sie ausreichend versorgt?

Vitamin D3

Sind Sie ausreichend versorgt?

Vitamin D3

Das Sonnenvitamin

Aktueller denn je, ist es wichtig seinen eigenen Vitamin D-Spiegel im Blut zu kennen. Trägt Vitamin D doch maßgeblich zur Stärkung des Immunsystems bei! Viele Studien belegen mittlerweile, dass Menschen mit einer Unterversorgung unter einer höheren Infektanfälligkeit und stärkeren Symptomen leiden.

Eine aktuelle Studie belegt die Wirksamkeit bei einer SARS-CoV-2-Infektion. Hieraus geht hervor, dass Menschen mit einem geringen Vitamin-D-Status, eher und schwerer erkranken, als Menschen mit einem guten Vitamin-D-Status. Außerdem wirkte sich auch die nachträgliche Gabe von Vitamin-D, positiv auf die schwere des Krankheitsverlaufs aus. Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Dass Vitamin-D jedoch nicht nur für unser Immunsystem und den Knochenstoffwechsel wichtig ist, belegen mittlerweile eine überwältigende Anzahl wissenschaftlicher Studien aus den letzten 50 Jahren. Es wird für die reibungslose Funktion fast aller Zellen und Organe benötigt.

Da allerdings fast 80% der deutschen Bevölkerung an einem Vitamin-D Mangel leiden, ist es nicht verwunderlich, dass folgende Beschwerden bei den meisten Menschen eine immer größere Rolle spielen.

Ein Vitamin-D Mangel kann z.B. zu folgenden Symptomen führen:

  • erhöhte Infektanfälligkeit
  • Muskelschwäche, Muskelschmerzen, Gliederschmerzen
  • jegliche Arten von Krebs
  • Allergien wie z.B. Heuschnupfen, Asthma,
  • Hautprobleme wie z.B. Neurodermitis
  • Herz-, Kreislauferkrankungen z.B. Bluthochdruck, Arteriosklerose, Schlaganfall
  • Müdigkeit oder depressive Verstimmung
  • Migräne
  • Haarausfall
  • Parkinson u.v.m

Viele werden nun sagen, “Ich gehe aber viel in die Sonne, dadurch wird ja Vitamin D im Körper gebildet”! Und das stimmt! Allerdings muss die Sonnenbestrahlung ohne Sonnenschutz sein und mindesten 1/4 der Hautoberfläche für mindestens 10-15 Minuten täglich treffen. Und das funktoniert wiederum nur in den Monaten Mai – September.

Da jedoch ca. 80% der Bevölkerung an einem Vitamin-D Mangel leiden, scheint allein die Sonnenbestrahlung nicht auszureichen. Gehen Sie daher auf Nummer sicher und machen Sie einen, sehr einfach durchzuführenden Vitamin-D Test. Aus dem Ergebnis ergeben sich dann die therapeutischen Maßnahmen und die Höhe der Dosierung.

Sprechen Sie mich, ich berate Sie gerne!

Vitamin D3 Test

Ich biete in meiner Praxis einen Vitamin-D3 Test an.

Dabei wird die Konzentration des 25-OH-Vitamin-D (Vitamin D3) in Ihrem Blut bestimmt.

Nach der mediznischen Laboranalyse bekommen Sie einen umfangreichen Ergebnisbericht und konkrete Handlungsempfehlungen

Sprechen Sie mich an

Bleiben Sie gesund!

Neben dem Vitamin-D sind natürlich noch viele andere Vitamine, Nährstoffe, Aminosäuren usw.,für ein gut funktionierendes Immunsystem unerlässlich! 

Auch diese müssen unserem Körper  in ausreichender Menge zur Verfügung stehen, damit der Stoffwechsel funktioniert und unsere Zellen und Organe optimal versorgt sind. Stärken Sie Ihr Immunsystem, damit Sie gegen Viren und Bakterien geschützt sind und gesund und vital durch den Winter kommen!