Kinesiologie / Touch for Health 2018-02-03T13:27:25+00:00

Was ist Kinesiologie…

Kinesiologie ist eine zunächst in den USA gewonnene Synthese von jahrtausende altem chinesischem Erfahrungswissen (z.B. Akupunktur) und modernen westlichen Geistes- und Naturwissenschaften (z.B. Psychologie, Philosophie, Medizin, Ernährungs- und Bewegungslehre).
Dem Wort nach bedeutet Kinesiologie die Lehre von der Bewegung, wobei es hier um die Bewegung auf allen Ebenen geht.

Touch for Health befasst sich mit der Bewegung der Lebensenergie durch Meridiane, Muskeln und Gewebe bis in die kleinste Zelle hinein.

Es ist die bewährteste und am weitesten verbreitete Methode der Kinesiologie, aus der sich andere Richtungen entwickelt haben.

Im Mittelpunkt des Touch for Health steht der Muskeltest. Er bietet die Möglichkeit der Kommunikation mit dem Energiesystem Mensch. Er lässt erkennen wo die Energien im Körper nicht richtig fließen, also Blockaden vorliegen aber auch, wo zu viel Energie vorhanden ist und wo dieses Ungleichgewicht zu körperlichen oder seelischen Problemen führt.

Durch erneutes Testen werden individuellen Korrekturmöglichkeiten gefunden und durchgeführt. So werden die Energieungleichgewichte ausgeglichen und die jedem Menschen innewohnenden Selbstheilungskräfte aktiviert und ein hohes Energieniveau erreicht.

Die Kinesiologie sieht den Menschen als untrennbare Einheit von Körper, Geist und Seele und hilft auf allen Ebenen jene Blockaden zu finden und zu beseitigen, die der Selbstregulation und Selbstverwirklichung im Wege stehen.